1-TAGES-RALLYEs

 

Um den teilweise doch weit auseinander liegenden Wünschen und

Vorstellungen, betreffend die Gestaltung von Oldtimer-Rallyes,

gerecht zu werden, werden wir uns bemühen künftig wieder,

Veranstaltungen, mit verschiedenen Konzepten,

anzubieten: 

KREUZ & QUER – TROPHY

 . . .  machte 2019 Pause     

 

Wir freuen uns schon darauf, Euch

Samstag, 11. Juli 2020


wieder 
bei uns begrüßen zu dürfen. 

Neuigkeiten dazu werden auf unserer Homepage veröffentlicht. 

Außerdem besteht die Möglichkeit, sich auf unserer Interessenten-Liste einzutragen. 

Dann werdet Ihr über Neuigkeiten

direkt per Email informiert. 

 

>>>   zur  Interessenten-Liste   <<<

 

Hier handelt es sich um eine ausge-sprochen sportlich konzipierte Rallye, die für Oldtimer und Youngtimer ausgeschrie-ben wird.

Die fahrerisch anspruchsvolle Strecken-führung ist nicht geplant/geeignet für Vor-kriegsfahrzeuge.

Auf der Strecke ist neben Zeitkontrollen und Passierkontrollen eine hohe Anzahl an Zeit-Sonderprüfungen vorgesehen.  

Der Schwerpunkt liegt nicht bei langen Gastronomie-Pausen. Der Ablauf dieser Rallye erfolgt sportlich spartanisch. 

Hier sind genau diejenigen richtig, die hauptsächlich  eines  wollen: 

Fahren, Fahren, Fahren.

Um Missverständnisse zu vermeiden:

an keiner Stelle und zu keinem Zeitpunkt wird von den Teilnehmern die Erreichung von Höchstgeschwindigkeiten und/oder kürzesten Fahrzeiten verlangt !  

Als Oldtimer-Rallye ist der Wettbewerb auf eine Durchschnittsgeschwindigkeit von maximal 50 km/h ausgelegt, und natürlich ist die Einhaltung der StVO eine der ganzen Veranstaltung zugrunde liegende Bedingung.   

RALLYE  ZUM SCHLOSS

 

( September 2019 )

 

Ziel dieser Rallye ist das Schloss Marga-rethen am Moos, wo wir gemeinsam den Nachmittag verbringen und das Ambiente dieser wunderschönen Anlage genießen können: Mittagsbuffet im Schlosshof (wettergeschützt unter dem neuen Glasdach), Spazieren im Schlosspark mit dem uralten Baumbestand zum romantischen Schlossteich, und natürlich das Bewundern der geparkten Oldie-Schätzchen.

Gestartet wird in Breitenbrunn am Neusiedlersee, die Streckenlänge gesamt beträgt nur ca.100 km und ist auch für Fahrzeuge älterer Baujahre und/oder Fahrzeuge mit geringer Motorleistung gut zu bewältigen.

Entlang der Strecke sind einige Zeit-Sonderprüfungen und Passierkontrollen zu absolvieren.

Die einfache Gestaltung soll einem ent-spannten und unaufgeregtem Ablauf die-nen, dennoch wird dafür gesorgt sein, dass unterwegs keine Langeweile aufkommt.

An unseren hohen Qualitätsansprüchen betreffend Roadbook sowie Zeitmessung und Auswertung wird natürlich auch bei dieser Veranstaltung festgehalten.

 

Details

 

Starterlisten, Ergebnisse

und  B I L D E R 

 

unter

RALLYE ZUM SCHLOSS

>>> hier klicken <<<


Ebenso wie bei unseren anderen Veranstaltungen erfolgen die Zeit-Sonderprüfungen einerseits mittels Lichtschranken-Messungen, andererseits werden Schnittprüfungen auf der Strecke mittels GPS durchgeführt. 

Dazu wird in jedem Teilnehmer-Fahrzeug ein GPS-Datenlogger mitgeführt, und die Fahrzeugposition über Satellitenpeilung (meistens 5-7 Satelliten) mit neuester Technik ermittelt und abgespeichert. Aus den gespeicherten Daten wird dann bei der Auswertung die zurückgelegte Strecke geodätisch ermittelt.

So werden einerseits diese Schnittprüfungen be­rechnet, andererseits können, mit Hilfe der gesammelten und auf­gezeichneten Daten, auch die Einhaltung der vorgeschriebe-nen Streckenführung und der zulässigen Höchstgeschwindigkeiten festgestellt werden.

Teilnehmer-Ausrüstung für Zeitsynchronisierung ist bei diesen Veranstaltungen nicht nötig, weil keine der Sonderprüfungen an eine fest bestimmte Startzeit gebunden ist.       

OLDTIMER-CLUB

NEUSIEDLERSEE

 ZVR-Zahl: 218675327

 © Oldtimer-Club Neusiedlersee